Sichtbarkeit in einer digitalen Lebensmittelversorgungskette kann Lebensmittelverschwendung reduzieren

Lebensmittelabfälle

Sichtbarkeit in einer digitalen Lebensmittelversorgungskette kann Lebensmittelverschwendung reduzieren

Lebensmittelverschwendung ist ein großes Problem in der Lebensmittelversorgungskette. Ein kurzer Blick auf die Statistiken zeigt, dass gute Lebensmittel von einem Ende der Lieferkette zum anderen verschwendet werden: auf Farmen, bei der Verteilung, in Geschäften und in den Häusern der Menschen.

Die Nationaler Rat für Ressourcenverteidigung berichtet, dass bis zu 40 Prozent der Lebensmittel in den Vereinigten Staaten nie gegessen werden. Die Finanzstatistik ist nicht besser: Laut Refed, eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Reduzierung von Lebensmittelverschwendung in den USA einsetzt. Amerikanische Verbraucher, Unternehmen und landwirtschaftliche Betriebe geben 218 Mrd. USD aus - 1.3% des Bruttoinlandsprodukts des Landes - Anbau, Verarbeitung und Entsorgung von Lebensmitteln, die nie verzehrt wurden. ReFED sagt auch, dass jedes Jahr 52 Millionen Tonnen Lebensmittel auf Mülldeponien verbracht werden und 10 Millionen Tonnen auf Farmen weggeworfen oder nicht geerntet werden. Darüber hinaus schätzt das US-Landwirtschaftsministerium, dass Supermärkte allein durch unverkauftes Obst und Gemüse jährlich 15 Milliarden US-Dollar verlieren.

rfxcel engagiert sich für die Reduzierung von Lebensmittelverschwendung und die Steigerung der Produktivität und der finanziellen Gesundheit der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, indem es die Transparenz der Lieferkette verbessert und es Unternehmen ermöglicht, die Leistungsfähigkeit von Daten auf Einheitenebene in einer digitalen Lieferkette zu nutzen. Lassen Sie uns herausfinden, wie wir das machen.

Jedes Produkt zu einem „digitalen Asset“ in einer digitalen Lieferkette machen

rfxcel denkt anders über Lebensmittelverschwendung nach. Wir glauben, dass granulare Daten zu Produkten in verschiedenen Hierarchien den Abfall von Anfang an in der Lebensmittelversorgungskette reduzieren werden. Unsere Lebensmittel- und Getränkelösungen, einschließlich unserer MobileTraceability-App und rfxcel Integrated Monitoring (rIM), bilden eine digitale Lieferkette, mit der Unternehmen jedes Lebensmittelprodukt in ein „digitales Gut“ verwandeln können. Verfolgen Sie diese Güter zu unterschiedlichen Zeiten (z. B. Ernte, Verpackung) , Verteilung) und Ebenen (z. B. Palette, Koffer, Einheit) enthüllt genau Was passiert mit ihm von der Farm bis zur Kasse? Dies schafft Möglichkeiten, um zu lokalisieren, wo Lebensmittelverschwendung auftreten kann, und Maßnahmen zu ergreifen, um diese zu stoppen.

Mit der rfxcel-Technologie können Unternehmen an jedem Knotenpunkt Ihrer Lieferkette ihre Produkte mit umfangreichen Daten „laden“. Beispielsweise können Sie Informationen zu kritischen Nachverfolgungsereignissen und bestimmten Produktattributen hinzufügen. Auf diese Weise entsteht ein überaus wichtiger Produktstammbaum, der dazu beitragen kann, Lebensmittelverschwendung zu stoppen, indem der Verderb verringert, die Haltbarkeit überwacht und sichergestellt wird, dass der Wert jedes Lebensmittelprodukts optimiert wird.

Sichtbarkeit der Lieferkette bedeutet weniger Lebensmittelverschwendung

Das wichtige Ergebnis einer digitalen Lieferkette mit digitalen Assets ist die Transparenz der Lieferkette. Und ehrlich gesagt muss die Lebensmittel- und Getränkeindustrie die Transparenz in der Lieferkette verbessern. Wenn Sie einen tiefen Einblick in jeden Aspekt Ihrer Lieferkette haben, haben Sie die "Intelligenz", um Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen. Mit dem vollständigen Lebenszyklus eines Produkts auf Geräteebene können Sie jederzeit eine Verbindung herstellen, um zu sehen, ob es verkauft wurde, wann es abläuft und wie lange es noch gültig ist - auch wenn Sie es mit einem Post-By-Konto verbinden können. Verbraucher- und Sekundärmärkte.

Ein weiterer Vorteil für Lebensmittel- und Getränkeunternehmen: Mit digitalen Assets in einer vollständig digitalisierten Lebensmittelversorgungskette können Sie jedem Produkt den letzten Schliff verleihen. Zunächst überprüft rfxcel alle Ihre Daten auf Richtigkeit, Aktualität und Konformität. Von dort aus sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt. Verwenden Sie Ihre Daten für die Datenanalyse. Verwenden Sie es, um mit Verbrauchern zu kommunizieren. Steigern Sie damit Ihren Gewinn und sichern Sie Ihre Marke.

rfxcel möchte, dass Sie alle Aspekte Ihres Betriebs genau kennen - und wir haben die Technologie dafür. Unsere Lösungen bieten weit mehr als nur Wer, Was, Wann, Wo, Warum und Wie über Produkte. Kontaktieren Sie uns Erfahren Sie heute mehr über die Verringerung der Lebensmittelverschwendung und die Steigerung des Werts durch die Sichtbarkeit in einer digitalen Lebensmittelversorgungskette.

Kontaktieren Sie unsere freundlichen Experten, die Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen helfen

Ähnliche Artikel