Vinicius Bagnarolli mit rfxcel Corporation in Forbes Business Development Council aufgenommen - rfxcel.com
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Vinicius Bagnarolli mit der rfxcel Corporation in den Forbes Business Development Council aufgenommen

Der Forbes Business Development Council ist eine Community, die nur auf Einladung für Führungskräfte aus dem Vertrieb und der Geschäftsentwicklung auf höchster Ebene verfügbar ist

Reno, Nevada, 10. Juni 2021 (EINPRESSDRAHT). Vinicius Bagnarolli, Director of Latin American Operations der rfxcel Corporation, Teil der Antares Vision Group und ein weltweit führender Anbieter von Lösungen zur Rückverfolgbarkeit digitaler Lieferketten, wurde in den Forbes Business Development Council aufgenommen, eine Community, die nur auf Einladung für Vertriebs- und Geschäftsentwicklung auf höchster Ebene verfügbar ist Führungskräfte.

Herr Bagnarolli wurde von einem Prüfungsausschuss aufgrund der Tiefe und Vielfalt seiner Erfahrung geprüft und ausgewählt. Zu den Kriterien für die Annahme gehören eine Erfolgsbilanz bei der erfolgreichen Beeinflussung der Geschäftswachstumskennzahlen sowie persönliche und berufliche Erfolge und Auszeichnungen.

„Wir fühlen uns geehrt, Vinicius Bagnarolli in der Gemeinschaft willkommen zu heißen“, sagte Scott Gerber, Gründer von Forbes Councils, dem Kollektiv, zu dem auch der Forbes Business Development Council gehört. „Unsere Mission mit Forbes Councils ist es, bewährte Führungskräfte aus allen Branchen zusammenzubringen und ein kuratiertes, von Sozialkapital getriebenes Netzwerk zu schaffen, das jedem Mitglied hilft, beruflich zu wachsen und einen noch größeren Einfluss auf die Geschäftswelt zu erzielen.“

Als anerkanntes Mitglied des Councils hat Herr Bagnarolli Zugang zu einer Vielzahl exklusiver Möglichkeiten, die ihm helfen sollen, seinen professionellen Einfluss zu erreichen. Er wird sich in einem privaten Forum mit anderen angesehenen lokalen Führern verbinden und mit ihnen zusammenarbeiten. Er wird auch eingeladen, mit einem professionellen Redaktionsteam zusammenzuarbeiten, um seine Experteneinblicke in originellen Wirtschaftsartikeln auf Forbes.com zu teilen und zusammen mit anderen Experten zu veröffentlichten Frage-und-Antwort-Runden beizutragen.

„Ich freue mich sehr, von dieser angesehenen Gruppe von Führungskräften akzeptiert worden zu sein“, sagte Herr Bagnarolli. „Dies bekräftigt mein persönliches Engagement – ​​und das Engagement der Antares Vision Group und rfxcel – unseren Kunden und Partnern immer neue Technologien, Ansätze und Branchenkenntnisse zu bieten. Die Mitgliedschaft im Forbes Business Development Council wird unsere Position als weltweit führender Anbieter digitaler Lieferkettenlösungen definitiv stärken.“

Herr Bagnarolli fügte hinzu, dass er sich darauf freue, mitteilen zu können, wie die vollständige Track-and-Trace-Lösung der Antares Vision Group und das charakteristische Traceability System (rTS) von rfxcel Kunden helfen, ihren Übergang zu digitalen und nachhaltigen Lieferketten zu beschleunigen, die sich durch vollständige Transparenz und Transparenz auszeichnen. „Ich möchte nicht nur von anderen Mitgliedern des Forbes Business Development Council lernen; Ich möchte sie darüber informieren, wie wir die Geschäftsabläufe für unsere Kunden verbessern.“

ÜBER FORBES-RÄTE

Forbes Councils ist ein Kollektiv von Communitys, die nur auf Einladung erhältlich sind und in Zusammenarbeit mit Forbes und den erfahrenen Community Buildern, die den Young Entrepreneur Council (YEC) gegründet haben, gegründet wurden. In Forbes Councils kommen außergewöhnliche Geschäftsinhaber und Führungskräfte mit den Menschen und Ressourcen zusammen, die ihnen helfen können, erfolgreich zu sein.

Weitere Informationen zum Forbes Business Development Council finden Sie unter forbesbizdevcouncil.com. Um mehr über Forbes Councils zu erfahren, besuchen Sie forbescouncils.com.

ÜBER RFXCEL

rfxcel, Teil der Antares Vision Group, bietet hochmoderne Softwarelösungen, die Unternehmen beim Aufbau und der Verwaltung ihrer digitalen Lieferkette unterstützen, Kosten senken und ihre Produkte und den Ruf ihrer Marke schützen. Blue-Chip-Unternehmen in den Bereichen Life Sciences (Pharma und Medizinprodukte), Lebensmittel und Getränke, weltweite Behörden und Konsumgüterindustrie vertrauen auf das charakteristische Traceability System (rTS) von rfxcel, um End-to-End-Lieferkettenlösungen in Schlüsselbereichen wie Track und Rückverfolgung, Umgebungsüberwachung, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Serialisierung und Transparenz. Das 2003 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, der EU, Lateinamerika, Russland, Indien, Japan, dem Nahen Osten und dem asiatisch-pazifischen Raum.

ÜBER DIE ANTARES VISION GROUP

Notiert seit April 2019 an der italienischen Börse im AIM-Markt, der Antares Vision Group garantiert den Schutz von Produkte, Menschen und Marken bis Inspektionssysteme zur Qualitätskontrolle, Track & Trace-Lösungen für Fälschungssicherheit und Transparenz in der Lieferkette, intelligentes Datenmanagement Werkzeuge für maximale Effizienz und Digitalisierung der Lieferkette vom Rohstoff bis zum Endverbraucher. Die Antares Vision Group ist im Pharmamarkt und im Life Science im Allgemeinen (biomedizinische Geräte und Krankenhäuser), im Getränke-, Lebensmittel-, Kosmetik- und Konsumgüterbereich tätig. Die Gruppe erreicht über 60 Länder der Welt mit kompletten und flexiblen Lösungen, Hard- und Software sowie zugehörigen Dienstleistungen und zählt 7 italienische Standorte (Brescia, Parma, Piacenza, Latina, Collecchio, Mestrino und Vicenza), 22 Unternehmensstandorte weltweit (Deutschland , Frankreich [3], USA [7], Lateinamerika [2], Großbritannien, Spanien, Südkorea, Indien, Russland, Hongkong, China, Kroatien und Serbien), 3 Innovations- und Forschungszentren (Italien) und ein weltweites Netzwerk von mehr als 40 Partnern. Dank der zwanzigjährigen Erfahrung in Vision-Technologien der beiden Gründungspartner ist die Antares Vision Group Lieferant von 10 von 20 führenden Pharmaunternehmen der Welt mit mehr als 25.000 Inspektionssystemen, die die tägliche Produktsicherheit und -qualität gewährleisten, 6.500 Qualitätskontrollen und mehr als 3.500 Serialisierungsmodule auf Linien, die überall installiert sind. Mit dem Ziel, die Wachstums- und Entwicklungsstrategie fortzusetzen und zu unterstützen, wurden im Jahr 2019 Beteiligungsvereinbarungen mit T2-Software, ein brasilianisches Unternehmen, das sich auf intelligente Datenmanagementlösungen spezialisiert hat, und Orobix, einem italienischen Marktführer für KI-Dienste, sowie die Übernahme von 100 % der XNUMX% FT-System, führend in der Kontrolle und Inspektion im Getränkesektor. Im Jahr 2020 erwarb Antares Vision 82.83% von Handelsüblichkeit, ein kroatisches Unternehmen, das sich auf das Softwaremanagement von Rückverfolgbarkeits- und Serialisierungsprozessen spezialisiert hat, 100 % von Convel, einem italienischen Unternehmen, das auf automatisierte Inspektionsmaschinen für die pharmazeutische Industrie spezialisiert ist, die Vermögenswerte von Adents High Tech International, ein französisches Unternehmen, spezialisiert auf Software für Serialisierung und Rückverfolgbarkeit, 100 % Angewandtes Sehen, einem weltweit führenden Anbieter von Inspektionssystemen für Glas- und Metallbehälter in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Im März 2021 erwarb Antares Vision 100 % von rfXcel Corporation, spezialisiert auf Softwarelösungen für Digitalisierung und Supply-Chain-Transparenz mit Sitz in den USA, und 100 % der Pen-Tec Tecnel, durch FT System, zunehmende Spezialisierung im Lebensmittel- und Getränkekontrollsektor. 2019 Emidio Zorzella Massimo Bonardi gewann den Ernst & Young“Unternehmer des Jahres” Innovationspreis.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN:

Antares Vision PR-Spezialist

Davide Antonioli, davide.antonioli@antaresvision.com | Telefon +39 339 8124446

rfxcel Vizepräsident für Marketing und strategische Initiativen

Herb Wong, hwong@rfxcel.com | 925-791-3235