Seed Group geht mit rfxcel den Weg zur Verbesserung der Sicherheit und Integrität von Lieferketten - rfxcel.com

Seed Group beschreitet mit rfxcel den Weg zur Verbesserung der Sicherheit und Integrität von Lieferketten

rfxcel- und Seed Group-Logos auf blauem Hintergrund

Reno, Nevada, und Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, 26. September 2023. Seed Group, ein Unternehmen des Privatbüros von Scheich Saeed bin Ahmed Al Maktoum, hat eine strategische Partnerschaft mit rfxcel bekannt gegeben, einem renommierten Marktführer auf dem Gebiet der Rückverfolgbarkeit, Compliance-Berichterstattung, Produktauthentifizierung und Lösungen zur Verbrauchereinbindung. Diese Zusammenarbeit stellt einen bedeutenden Meilenstein bei der Verbesserung der Unternehmenssicherheit und des Erfolgs auf dem VAE-Markt und darüber hinaus dar und stärkt die Integrität von Lieferketten und Markeninhabern in zahlreichen Branchen wie Biowissenschaften, Lebensmittel, Getränke, Kosmetik, Öl und Gas.

Die Partnerschaft zwischen Seed Group und rfxcel, Teil der italienischen multinationalen Antares Vision Group, ist bereit, die Landschaft der Geschäftsexpansion und Innovation in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der gesamten Region neu zu gestalten. Die Seed Group, bekannt für ihre Expertise bei der Förderung strategischer Kooperationen, wird eine entscheidende Rolle bei der Steuerung der Expansion von rfxcel in den VAE-Markt spielen.

Durch die Nutzung ihres umfassenden Netzwerks wird die Seed Group den Zugang zu wichtigen Entscheidungsträgern sowohl im staatlichen als auch im privaten Sektor erleichtern. Diese Zusammenarbeit wird zweifellos den Weg für die nahtlose Integration der Spitzentechnologien und digitalen Innovationen von rfxcel in die Region ebnen.

Hisham Al Gurg, CEO der Seed Group und des Privatbüros von Scheich Saeed bin Ahmed Al Maktoum, drückte seine Begeisterung über die Partnerschaft aus und erklärte: „Wir freuen uns wirklich, mit rfxcel zusammenzuarbeiten, einem weltweit führenden Unternehmen, das unser Engagement für die Förderung teilt.“ Grenzen der Innovation. Durch diese strategische Zusammenarbeit wollen wir den in den VAE tätigen Unternehmen einen beispiellosen Mehrwert bieten. Diese Partnerschaft ist ein Beweis für unser unerschütterliches Engagement, den technologischen Fortschritt und den Fortschritt in der Region voranzutreiben.“

Glenn Abood, CEO von rfxcel, betonte ebenfalls die Partnerschaft. „Wir sehen unsere strategische Partnerschaft mit der Seed Group als Chance, in den VAE und darüber hinaus gemeinsam zu wachsen. Wir glauben, dass es um mehr geht als nur den Aufbau einer Geschäftspräsenz: Wir möchten der vertrauenswürdige Partner der Seed Group werden, wenn wir Unternehmen auf ihrem Weg zur Rückverfolgbarkeit unterstützen. Wir wollen zusammenarbeiten, unsere jeweiligen Stärken nutzen und uns als Marktführer für Innovation und Geschäftswert etablieren.“

rfxcel wurde 2003 gegründet und entwickelte sich zu einem Vorreiter der Branche, indem es der Sicherheit und Integrität der pharmazeutischen Lieferkette Priorität einräumte. In den letzten zwei Jahrzehnten hat das Unternehmen seine Lösungen auf verschiedene Branchen ausgeweitet, darunter Lebensmittel, Getränke, Kosmetik, Öl und Gas. Seine bahnbrechende Track-and-Trace-Software hat die Art und Weise revolutioniert, wie Stakeholder in der Lieferkette ihre Abläufe verwalten. Geleitet von der Verpflichtung zu Innovation und Exzellenz ist rfxcel bestrebt, an der Spitze der Rückverfolgbarkeitstechnologie zu bleiben und persönlich mit Kunden zusammenzuarbeiten, um ihre Geschäftsabläufe zu optimieren und so den Wert für die Zukunft zu steigern.

Während das Unternehmen dieses neue Kapitel des Wachstums und der Expansion aufschlägt, sind sowohl Seed Group als auch rfxcel bereit, nachhaltige Beiträge zur Verbesserung der Lieferkettentransparenz, der Compliance-Berichterstattung und des Produktengagements zu leisten. Das kombinierte Fachwissen dieser beiden Branchenführer verspricht, Innovationen zu fördern, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln und die Grundlagen von Unternehmen in den gesamten VAE zu stärken.

Die Seed Group ist eine bedeutende Kraft in den Bereichen Technologie, Gesundheitswesen, Gastgewerbe und Telekommunikation im Nahen Osten. In den letzten 20 Jahren hat das Unternehmen erfolgreiche strategische Allianzen mit führenden globalen Unternehmen aus verschiedenen Regionen geschlossen, um den nachhaltigen Markteintritt und die Präsenz in den Ländern des Golf-Kooperationsrats zu beschleunigen.

Wenden Sie sich für weitere Informationen an rfxcel Senior Communications and Content Manager Garrison Spik unter garrison@rfxcel.com.

Über rfxcel

rfxcel, Teil der Antares Vision Group, ist ein führender Anbieter cloudbasierter Lösungen zur Lieferkettentransparenz. Seit 20 Jahren besteht seine Mission darin, Mehrwert durch skalierbare und interoperable Software zu schaffen, die die Rückverfolgbarkeit, Transparenz, Integrität und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften in der Lieferkette gewährleistet.

Das preisgekrönte Traceability System des Unternehmens bietet Lösungen, die eine digitale Lieferkette mit durchgängiger Transparenz schaffen. Produktdaten auf Einheitsebene schaffen Geschäftswert durch Innovationen für Produktauthentifizierung, Business Intelligence, Markenschutz und Verbrauchereinbindung.

Der rfxcel Traceability Hub bietet ein zentrales Repository, über das Regierungen und kommerzielle Organisationen Transparenz und Kontrolle über jedes Produkt in ihren Lieferketten erlangen können. Es kann so konfiguriert werden, dass jedes Ereignis wie Sendungen, Quittungen und Zollabfertigungen verfolgt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass nur legitime Produkte in die Lieferkette gelangen. Bürger oder Regierungen können so die Echtheit von Produkten überprüfen und die Lagerbestände und Standorte sind vollständig sichtbar aller verfolgten Produkte. Weitere Informationen finden Sie unter www.rfxcel.com.

Über die Seed Group

Seit über 20 Jahren hat die Seed Group strategische Allianzen mit führenden globalen Unternehmen aus verschiedenen Regionen und Branchen geschlossen. Diese Unternehmen haben ihre Geschäftsinteressen und Ziele in der Region Naher Osten und Nordafrika durch die Unterstützung und die starke Basis regionaler Verbindungen der Seed Group vorangetrieben. Ziel der Gruppe ist es, für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaften mit multinationalen Organisationen aufzubauen und deren nachhaltigen Markteintritt und Präsenz in der MENA-Region zu beschleunigen. Die Seed Group war ein entscheidender Faktor für den Erfolg aller ihrer Partner in der Region und half ihnen, ihre Zielkunden zu erreichen und ihre Geschäfte voranzutreiben. Das Private Office wurde von Scheich Saeed bin Ahmed Al Maktoum gegründet, um direkt in potenzielle Geschäftsmöglichkeiten in der Region zu investieren oder diese zu unterstützen, die den Kriterien des Private Office entsprechen. Weitere Informationen finden Sie unter www.seedgroup.com.