Ohio Department of Veterans Affairs zur Nutzung der Compliance-Software des Drug Supply Chain Security Act von rfxcel - rfxcel.com
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Ohio Department of Veterans Affairs zur Nutzung der Compliance-Software des Drug Supply Chain Security Act von rfxcel

Hier auf GlobalNewswire veröffentlicht.

RESTON, VA, 15. Dezember 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - rfxcelDas Ohio Department of Veterans Affairs, der weltweit führende Anbieter von Track & Trace-Lösungen für die Lieferkette, wurde ausgewählt, um die Anforderungen des DSCSA (Drug Supply Chain Security Act) an Spender zu erfüllen. Der Apothekendienst des Gesundheitssystems von VA Northeast Ohio wird die Track & Trace-Technologie von rfxcel nutzen, um die im Drug Quality and Security Act von 2013 festgelegten Vorschriften einzuhalten. In dem Gesetz ist die DSCSA enthalten, die Spender von verschreibungspflichtigen Medikamenten wie z das Department of Veterans Affairs, um bestimmte Anforderungen für die Verfolgung von verschreibungspflichtigen Medikamenten über die globale pharmazeutische Lieferkette zu erfüllen.

Nach dem DSCSA ist das Department of Veterans Affairs verpflichtet, den Transaktionsverlauf, die Informationen und Aussagen zu verfolgen und die Lizenzierung und Autorisierung seiner autorisierten Handelspartner fortlaufend zu validieren, einschließlich der Serialisierung und Rückverfolgung von Produkten auf der Ebene der einzelnen Einheiten, und Bericht zu erstatten verdächtige Produkte an die FDA,

Mit der Auswahl der DSCSA-Compliance-Software von rfxcel kann das Department of Veterans Affairs diese Anforderungen nun über die automatisierte Softwarelösung von rfxcel erfüllen. Die DSCSA-Compliance-Software von rfxcel ermöglicht es der VA nicht nur, Medikamente über die gesamte Lieferkette hinweg zu verfolgen, sondern bietet auch erhebliche Kosteneinsparungen bei der Umleitung von Produkten, die bald ablaufen, an Standorte, an denen sie schneller verwendet werden, sowie bei der Verfolgung von Patientenrückrufen bis auf die spezifische Patientenebene in den stationären Stationen und Kliniken. Dies ermöglicht präzisere Vertriebskanäle und stellt sicher, dass die richtigen Produkte in die richtigen Bereiche geliefert werden, um den Bedürfnissen der Veteranen, die über die VA bedient werden, am besten gerecht zu werden.

"Mit der Compliance-Software von rfxcel kann das Department of Veterans Affairs alle DSCSA-Vorschriften erfüllen und die kritischen Anforderungen der globalen Lieferkette in Bezug auf Transparenz, Sicherheit und Vertrauen in jeder Phase der Lieferkette erfüllen", sagte Greg Moulthrop, Vice President. Weltweite Regierungsgruppe, rfxcel. „Nirgendwo ist die Fähigkeit, die wir bereitstellen, wichtiger als bei der Erfüllung der Bedürfnisse unserer Veteranen und trägt dazu bei, dass die VA in Ohio sicherstellt, dass sie die richtigen Medikamente zur richtigen Zeit an die richtige Person liefert, und dass die Medikamente sind genau das, was sie sein sollen und wo sie sein sollen. “

Als führender Anbieter bietet Track & Trace-Sicherheit Lösungen für Regierungen für hochwertige Produkte in mehreren komplexen Branchen und globalen Lieferketten, und speziell für Produkte, die sich auf die öffentliche Gesundheit und Sicherheit auswirken, setzt sich rfxcel für die Gewährleistung vollständiger Transparenz, Sicherheit und Vertrauen für seine Kunden in der globalen Regierung ein.

Die weltweite Regierungsgruppe von rfxcel kann unter gov@rfxcel.com oder telefonisch unter (925) 824-0300 kontaktiert werden.

Herb Wong rfxcel Corporation 9258240300 hwong@rfxcel.com