Indien iVEDA-Konformität und -Anforderungen: Track and Trace

Indien iVEDA Compliance

Am 1. April 2020 startete Indien die integrierte Validierung der Ausfuhr von Arzneimitteln aus Indien und sein Authentifizierungsportal (iVEDA) und ersetzte offiziell seine Anwendung zur Arzneimittelauthentifizierung und -verifizierung (DAVA). Der Hauptzweck von iVEDA besteht darin, eine Repository-Datenbank für serialisierte Chargendaten zu sein, anstatt sich auf die Verfolgung und Rückverfolgung der Arzneimittelversorgung des Landes zu konzentrieren. Es wurde entwickelt, um Herstellern und Exporteuren dabei zu helfen, codierte Daten auf Tertiär- und Sekundärebene einfacher, effektiver und effizienter zu nutzen.

Die iVEDA-Konformitätsfrist endet am 1. Februar 2024, sowohl für Kleinindustrie-Arzneimittel (SSI) als auch für Nicht-SSI-Arzneimittel.

Indien ist ein riesiger Markt mit einer komplexen Regulierungslandschaft – und wir können Ihnen dabei helfen, sich darin zurechtzufinden.

Erfahren Sie mehr über rfxcel-Produkte

iVEDA-Anforderungen


Über das iVEDA-Portal müssen Hersteller und Exporteure Barcode-Daten aus der Sekundär- und Tertiärverpackung von für den Export bestimmten Arzneimitteln hochladen. Ein Hersteller, der diese Daten hochlädt, muss den Herstellercode und den Produktcode von GS1 India angeben. Sie können wählen, ob die Eltern-Kind-Beziehung zwischen Sekundär- und Tertiärverpackung beibehalten werden soll, dies ist jedoch nicht obligatorisch. Darüber hinaus müssen Hersteller über ein digitales Signaturzertifikat der Klasse II oder III verfügen, das von einer Zertifizierungsstelle in Indien ausgestellt wurde.

Die Hersteller sind für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der auf iVEDA hochgeladenen Daten verantwortlich. Sie können diese Verantwortung jedoch auf Großhändler, Distributoren, Einzelhändler oder jeden in der Lieferkette neben ihnen ausdehnen.

Wie rfxcel Ihnen bei der Einhaltung der iVEDA-Richtlinien in Indien helfen kann

Unsere Serialisierungs- und Track & Trace-Technologie kann Ihnen dabei helfen, die Einhaltung der indischen Vorschriften zu gewährleisten und Ihre Produkte zu schützen. Das Know-how und die Technologie von rfxcel schaffen auch eine digitale Lieferkette, die Ihren Geschäftswert verändert.

Unser Support-Team in Indien kann Ihnen dabei helfen, die Transparenz der Lieferkette zu verbessern

rfxcel verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Verbesserung der Lieferkettentransparenz. Unser Team in Indien begleitet Sie durch jeden Schritt des Implementierungsprozesses und gewährleistet die vollständige Integration mit unseren vorkonfigurierten, vorvalidierten Compliance-, Serialisierungs- und Track-and-Trace-Lösungen.

Sie profitieren außerdem von einer wachstumsorientierten Unterstützung rund um die Uhr. Sie erhalten ein spezielles Mitglied des rfxcel-Supportteams, das Probleme umgehend und effektiv löst

Sichern Sie Ihre Lieferkette mit dem rfxcel Traceability System

Unser preisgekröntes Track-and-Trace-System, das rfxcel Traceability System, hilft Ihnen, eine skalierbarere Lieferkette zu schaffen, indem es Ihnen ermöglicht, schnell neue Funktionen hinzuzufügen. Es wird auch Ihre Lieferkette durch erhöhte Transparenz verbessern. Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie rfxcel Unternehmen dabei hilft, ihre Prozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen und Indien iVEDA einzuhalten.

Ihr Wert über die Einhaltung von rfxcel hinaus

  • Digitalisieren und zentralisieren Sie Ihre gesamte Lieferkette auf einer eleganten, benutzerfreundlichen und intuitiven Plattform
  • Verbessern Sie die Leistung und reduzieren Sie die Verarbeitungszeit in mehreren Sprachen
  • Nutzen Sie die IoT-Technologie, um in Echtzeit neue Einblicke in Ihre Lieferkette zu erhalten und diese zu steuern
  • Verfolgen Sie Ihre Produkte vorwärts und rückwärts
  • Pflegen Sie historische Informationen für eine Charge oder ein einzelnes Produkt mit kontinuierlicher Überprüfung und Optimierung der Lieferkette
  • Steigern Sie das Wachstum, indem Sie Kosten und Risiken senken, Ineffizienzen beseitigen und alle Aktivitäten überall in Ihrer Lieferkette verfolgen, einschließlich bei Lieferanten, Händlern und 3PLs
  • Integrieren Sie mit jedem Handelspartner